OmniPCX Office Connect

OmniPCX Office Connect ist ein modulares Telekommunikationssystem von Alcatel-Lucent. Dieses System wächst mit Ihrem Unternehmen und kann bis auf 236 Ports aufgerüstet werden. Die Anlage ist flexibel und lässt sich auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Das gesamte Paket ist IP-fähig und somit auch für die Zukunft bestens gerüstet. Die offene auf Linux basierende Architektur ermöglicht eine einfache Einbindung in Vorhandene Umgebungen.

 

VoIP-kompatibel

Zertifiziert am IP-Anschluss der Deutschen Telekom AG (Mehrgeräte-Anschluss), Vodafone, HL komm, envia TEL, Deutsche Telefon Standard, SIP Gate u.v.m..

All inlcusive – Lizenzausstattung

Beim Kauf sind Lizenzen für computerunterstützte Telefonie, TAPI, Anrufbeantworter, vier Ansagen sowie Wartemusik inklusive.

Premium Deskphones

Mit ihrer sportlichen Form und ihrem modischen Design sind die schwarzen Premium DeskPhones von Alcatel-Lucent für den Business-Anwender konzipiert. Sie bieten eine bessere Klangdefinition und eine höhere Sound-Qualität und dadurch ein deutlich verbessertes Kommunikationserlebnis.

Kostenlose Softwareupdates

Beim Kauf einer OmniPCX Office Connect erhalten Sie für 3 Jahre kostenlos Softwareupdates.

 

 

Leistungsmerkmale der OmniPCX Office Connect

 

  • 2 verschiedene CPU`s :, für eine reine Voice-Lösung, Voice-over-IP & Internetzugang
  • Anschluss von digitalen (UA/TDM) und analogen Nebenstellen.
  • Flächendeckende Mobilität durch Intelligente Basisstationen + Mobile Reflexes.
  • LAN-Baugruppe für PC-Vernetzung.
  • Ethernet-Schnittstelle für computerunterstützte Telefonie CTI (Third Party).
  • Integration von Personal Information Manager (PIM) wie Outlook.
  • Integriertes Voice-Mail-System mit bis zu 200 h Kapazität.
  • Auf Wunsch mit automatischem Operator.
  • Telefonbuch mit bis zu 3000 Einträgen, Namenwahl an jedem Telefon mit Display, alternativ Kurzwahl.
  • 4 Ansagen vor dem Melden (jede bis zu 16 sek. lang).
  • Wartemusik aus Speicher oder individuell einspielbar (10 min).

Gehäusegrößen

 

Compact Edition

  • bis zu 36 Teilnehmer (inkl. DECT ),
  • großzügige Ausstattung mit Teilnehmer-Softwarekeys,
  • nur zur Wandmontage,
  • kein Lüfter

Small, Medium & Large:

  • mit 3, 6, 9 Slots für Baugruppen, kombinierbar bis zur XXL-Anlage (2 x L + M-Gehäuse),
  • Baugruppen zu 4, 8, 12, 16 Ports für digitale Teilnehmer UA und analoge Teilnehmer a/b,
  • 4,8, 12, 16 LAN-Ports,
  • 2, 4, 8 Amtsanschlüsse ISDN oder 30-kanaliger Multiplexanschluss

 

NEU: Alcatel-Lucent Premium Deskphones s-Serie

Alcatel-Lucent 8028s

  • Schwarzweiß-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • 64 x 128 px Auflösung
  • 6 reservierte Funktionstasten
  • 4 programmierbare Tasten mit LED und Papierschildchen
  • Lauthören, Freisprechen
  • 4-Wege-Navigation
  • 3.5mm-Klinkenstecker Headsetanschluss
  • Alphabetische Tastatur
  • Standfuß mit verstellbarer Apparat-Neigung von 25° bis 60°
  • integrierter VPN-Client

Alcatel-Lucent 8058s

  • 3,5 Zoll Farbdisplay mit 320 x 240 px Auflösung
  • 25°- 60° verstellbarer Fuß
  • 4-Wege-Navigation
  • QWERTZ-Tastatur (abnehmbar)
  • 3,5 mm-Klinkenstecker
  • integrierter RJ-45 10/100/1000 Gigabit-Switch
  • 4 frei programmierbare Funktionstasten
  • bis zu 36 Soft-Keys
  • integrierter VPN-Client

Alcatel-Lucent 8068s/8068s BT

  • mit oder ohne Bluetooth(BT)-Hörer
  • 3,5 Zoll Farbdisplay mit 320 x 240 px Auflösung
  • 25°- 60° verstellbarer Fuß
  • 4-Wege-Navigation
  • QWERTZ-Tastatur (abnehmbar)
  • Bluetooth 4.1, 3,5 mm-Klinkenstecker
  • integrierter RJ-45 10/100/1000 Gigabit-Switch
  • bis zu 40 Soft-Keys
  • integrierter VPN-Client

Alcatel-Lucent 8078s/8078s BT

  • mit oder ohne Bluetooth(BT)-Hörer
  • 5 Zoll Touch-Farbdisplay mit 800 x 480 px Auflösung
  • 25°- 60° verstellbarer Fuß
  • 4-Wege-Navigation
  • QWERTZ-Tastatur (abnehmbar)
  • Bluetooth 4.1, 3,5 mm-Klinkenstecker
  • integrierter RJ-45 10/100/1000 Gigabit-Switch
  • bis zu 40 Soft-Keys
  • integrierter VPN-Client

Alcatel-Lucent Premium Deskphones

 

Alcatel-Lucent 8018

  • Schwarzweiß-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • 128 × 64 px Auflösung
  • 6 Funktionstasten
  • Programmierbare Tasten
  • Lauthören, Freisprechen
  • 4-Wege-Navigator
  • USB-Headset-Anschluss
  • Beleuchtete Tasten und Benachrichtigungen (eingehender Anruf, Nachricht, Audiosteuerung, programmierbar)
  • Clip und Vorderschale anpassbar: Abbildung des Unternehmens-, Hotel- oder Krankenhauslogos oder der Marke

Alcatel-Lucent 8028/8029

  • Schwarzweiß-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • 64 x 128 px Auflösung
  • 6 reservierte Funktionstasten
  • 4 programmierbare Tasten mit LED und Papierschildchen
  • Lauthören, Freisprechen
  • 4-Wege-Navigation
  • 3.5mm-Klinkenstecker Headsetanschluss
  • Alphabetische Tastatur
  • Standfuß mit verstellbarer Apparat-Neigung von 25° bis 60°

Alcatel-Lucent 8038/8039

  • 4-Graustufen-Display
  • 100 x 160 px Auflösung
  • 10 reservierte Funktionstasten
  • Lauthören, Freisprechen
  • 4-Wege-Navigation
  • 3.5mm-Klinkenstecker Headsetanschluss
  • Alphabetische Tastatur
  • Standfuß mit verstellbarer Apparat-Neigung von 25° bis 60°

 

Alcatel-Lucent 8068/8068 BT

  • Farbdisplay mit 16,7 Mio. Farben
  • 240 x 320 px Auflösung
  • 10 reservierte Funktionstasten
  • Lauthören, Freisprechen
  • 4-Wege-Navigation
  • 3.5mm-Klinkenstecker und Bluetooth-Schnittstelle für Headsetanschluss
  • Alphabetische Tastatur
  • Bluetooth-Mobilteil (8068 BT) oder kabelgebundener Komforthörer
  • Standfuß mit verstellbarer Apparat-Neigung von 25° bis 60°

 

 

Alcatel-Lucent DECT-Telefone | Business

 

Alcatel-Lucent DECT 8212

Alcatel-Lucent DECT 8212

  • Grafikdisplay: 128×128 px,  65.000 Farben
  • Hintergrundbeleuchtung
  • Lautsprecher
  • Headset-Klinkenstecker
  • Freisprechmodus, Stummschaltung
  • Namenwahl, Anruferlisten
  • DECT GAP-Protokoll
  • Akkuleistung: bis zu 11 Stunden Gesprächszeit, 100 Stunden Standby
  • Ladedauer: weniger als 7 h
  • Staub- und Wasserschutz: IP40

Alcate-Lucent DECT 8232

Alcatel-Lucent DECT 8232

  • Grafikdisplay: 128×128 px,  65.000 Farben
  • TFT mit Hintergrundbeleuchtung
  • Vibrationsalarm, Lautsprecher
  • Headset-Klinkenstecker
  • Freisprechmodus, Stummschaltung
  • Namenwahl, Anruferlisten
  • DECT GAP- und A-GAP-Protokoll
  • Akkuleistung: bis zu 20 Stunden Gesprächszeit, 200 Stunden Standby
  • Ladedauer: weniger als 3 h
  • Gürtelclip (abnehmbar)
  • Staub- und Wasserschutz: IP40

Alcatel-Lucent DECT 8242

Alcatel-Lucent DECT 8242

  • Grafikdisplay: 320×135 px,  65.000 Farben
  • TFT mit Hintergrundbeleuchtung
  • Vibrationsalarm, Lautsprecher
  • Headset-Klinkenstecker
  • Freisprechmodus, Stummschaltung
  • Namenwahl, Anruferlisten
  • DECT GAP- und A-GAP-Protokoll
  • Akkuleistung: bis zu 17 Stunden Gesprächszeit, 160 Stunden Standby
  • Ladedauer: weniger als 3 h
  • Gürtelclip (abnehmbar)
  • Staub- und Wasserschutz: IP40

 

 

Alcatel-Lucent DECT-Telefone | Industrie

Alcatel-Lucent DECT 500

 

Alcatel-Lucent DECT 500

  • Grafikdisplay: 128×160 px, 262.000 Farben
  • Robuste Hülle für anspruchsvolle Umgebungen
  • Tastenfeld mit Hintergrundbeleuchtung
  • Freisprechmodus, Stummschaltung
  • Vibrationsalarm
  • DECT GAP-Protokoll
  • Namenwahl, Anrufprotokoll
  • Alarmtaste für Notruf (lang oder mehrfach drücken)
  • Anruf bei Notfallerkennung „Person liegend“ (pogrammierbar 30° – 40° – 60°)
  • Anruf bei Notfallerkennung „keine Bewegung“ (Totmann-Schaltung)
  • Akkuleistung: bis zu 10 Stunden Gesprächszeit, 100 Stunden Standby
  • Ladedauer: etwa 9 h
  • Gürtelclip (abnehmbar)
  • IP 54 Schutzklasse
  • Induktive Ladung

Alcatel-Lucent DECT 8262

Alcatel-Lucent DECT 8262

  • Grafikdisplay: 2,4 Zoll; 320 x 240 Pixel, 65.000 Farben
  • Robuste Hülle für anspruchsvolle Umgebungen
  • Tastenfeld mit Hintergrundbeleuchtung
  • Freisprechmodus, Stummschaltung
  • Vibrationsalarm
  • Headset-Klinkenstecker
  • Alarmtaste für Notruf (lang oder mehrfach drücken)
  • Anruf bei Notfallerkennung „Person liegend“ (pogrammierbar 30° – 40° – 60°)
  • Anruf bei Notfallerkennung „keine Bewegung“ (Totmann-Schaltung)
  • Akkuleistung: bis zu 20 Stunden Gesprächszeit, 200 Stunden Standby
  • Ladedauer: weniger als 3 h
  • Gürtelclip (abnehmbar)

Das Alcatel-Lucent IP Desktop Softphone ist eine vollständig integrierte Multimedia-Telefonielösung und  tritt komplett an die Stelle physikalischer Telefone. Es emuliert das Alcatel-Lucent 8068 Premium DeskPhone. Die Anwendung lässt sich schnell und einfach installieren. Sie ist benutzerfreundlich und ermöglicht Anpassungen an Benutzeranforderungen. Diese Anwendung ermöglicht für Telearbeiter transparentes Telefonieren, wenn sie über das Internet und ihr VPN mit ihrem Unternehmensnetzwerk verbunden sind.

 

Ungebunden arbeiten

Im Büro oder von zu Hause arbeiten. Beides ist mit dem Softphone möglich. Außerhalb des Firmen-Netzwerkes wird eine Verbindung über VPN hergestellt.

Benutzeroberfläche des Alcatel 8068

Die Oberfläche des Softphones ähnelt den Alcatel-Lucent Premium DeskPhones inklusive eines zusätzlichen Tastenfeldes.

Über Bluetooth telefonieren

Ein schnurloses Bluetooth-Headset sorgt für eine gute Sprachqualität und mehr Komfort.

  

Kompatibelt mit Windows 10 und Mac OS

Die Anwendung ist für Desktop (PC oder Mac), Tablet oder Smartphone (iOS- und Android™-Geräte) verfügbar.

… funktioniert LAN-basierend  (Third-Party). Die OmniPCX unterstützt CSTA- und TAPI-Programme aus dem Hause Alcatel und von anderen Herstellern.
Integriert ist eine  CTI-Lösung mit dem Programm PIMphony unter Windows. In der Basic-Version zur  Anrufsteuerung, als PIMphony Pro mit der Möglichkeit Kontaktmanager  (z.Bsp. Outlook) einzubinden und in der Team-Version zur Überwachung anderer Arbeitsplätze. Für Mac und Linux Betriebssysteme gibt es die browserbasierende Lösung “My IC Web Office”.

 

Ausführliches Anrufjournal

Wer hat wann angerufen und wen habe ich nicht erreicht? Das Anrufjournal gibt jederzeit darüber Auskunft und erlaubt die Kontaktaufnahme mit einem Klick.

   

Kompatibilität

PIMPhony wurde für Windows-Benutzer konzipiert. Mit der webbasierten Lösung MyICWeb Office können aber auch Nutzer von Apple OS & Linux in den Genuss der CTI-Anwendung kommen.

Telefonie aus Ihrem CRM-System

TAPI ermöglicht die direkte Wahl aus dem CRM-System. Anruferlisten und Pop-ups sind je nach Hersteller ebenfalls verfügbar.

Synchronisation Ihrer Adress-Datenbanken

Über LDAP können Sie Ihre Adress-Datenbanken mit PIMphony synchronisieren und dann über das Programm in diesen suchen.

 

 

PIMPhony Pro
PIMPhony Pro

 

Weitere Alcatel-Lucent-Anwendungen

Call Center Office

SMy IC Social Networks
My IC Social Networks

… nennt  sich die Call Center Funktionalität der OmniPCX. Sie ist optional  verfügbar. Bis zu 32 Agenten können eingesetzt werden. Sie bekommen die  Anrufe nach qualitativen Grundsätzen zugeteilt. Dabei wird der  Kenntnisstand des Agenten genauso berücksichtigt wie dessen  vorangegangene Aktivität. Falls einmal nicht genügend Agenten verfügbar  sind, kommen Anrufer in Warteschleifen. Der Supervisor kann aber auch  blitzschnell die Anrufgruppen mit zusätzlichen Agenten verstärken. Über einen Statistik-Manager kann die Effektivität beurteilt werden.

 

Smart Call Routing

… ist eine äußerst leistungsstarke Engine für die Begrüßung der Kunden und die Weiterleitung der Anrufe. “Smart Routing” bedeutet, dass eingehende Anrufe nach Analyse der Nummer des Anrufers und der angerufenen Nummer sowie optional einer vom Anrufer eingegebenen Verrechungsnummer weitergeleitet werden. Unter Berücksichtigung von bis zu neun Kalendern mit Öffnungszeiten wird der Anruf dann automatisch an einen beliebigen Zielort im Unternehmen übergeben – an einzele Benutzer oder Gruppen wie Call-Center-Gruppen, an Voicemail oder an sonstige anwählbare Anrufziele.

 

My Instant Communicator Social Networks

…ist eine Outlook-Anwendung, die Microsoft Outlook-Dienste mit Facebook, Skype, Yahoo Messenger  und der Alcatel-Lucent OmniPCX Office Rich Communication Edition (RCE) verbindet. Die Anwendungen bietet den Benutzern die Möglichkeit, ihre Kommunikation zu optimieren, da sie eine konsolidierte Oberfläche mit einer Vielzahl von Kommunikationsoptionen – Sprache, E-mail, Kurznachrichten und Sofortnachrichten (Instant Messaging) über die vorhandenen sozialen Netzwerke bereitstellt. Ferner stellt sie den Benutzern wesentliche Telefoniefunktionen sowie Präsenz- und Verfügbarkeitinformationen direkt von Outlook zur Verfügung.

 

Automatischer Vermittlungsplatz

…nimmt die Anrufe Ihrer Gesprächspartner rund um die Uhr entgegen. Insbesondere in Stoßzeiten ist die automatische Verbindung von Gesprächsteilnehmern mit dem gewünschten Dienst eine wertvolle Holfe. Informationen wie Öffnungszeiten oder Werbeangebote können angesagt werden.

 

Hospitality Solution (Hotelintegreation)

…ist eine für Hotels bzw. Beherbungsbetriebe entwickelte Komplettlösung, die auf dem Office Hotel Link (OHL) und auf dem Office Link Drive (OLD) basiert. Über OLD kann das Kommunikationssystem vollständig in die Hotelanwendung integriert werden. Neben einem effizienteren Hotelmanagement ermöglicht Ihnen diese Kommunikationslösung eine höhere Personaleffizienz, die Optimierung von Routineaufgaben, professionelle Begrüßung der Gäste sowie eine höhere Servicequalität.

(Quelle: Alcatel-Lucent Open Touch Suite für KMU. Lösungshandbuch. 2014. Alcatel-Lucent)

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren
Alcatel-Lucent | Neu: OmniPCX Office Connect
|

OXO Connect ist die neue OmniPCX® Office RCE-Generation. Die robuste Telefonanlage für kleine und mittlere Unternehmen bietet eine erweiterte Kapazität von bis zu 300 Benutzern. Mit dem neuen Serviceangebot stehen Ihnen drei Jahre lang kostenlose... Weiterlesen

Alcatel-Lucent | Neu: IP Desktop Softphone
|

Das Alcatel-Lucent IP Desktop Softphone ist eine vollständig integrierte Multimedia-Telefonielösung und  tritt komplett an die Stelle physikalischer Telefone. Es emuliert das Alcatel-Lucent 8068 Premium DeskPhone. Die Anwendung lässt sich schnell und einfach installieren. Sie ist... Weiterlesen

Tipps & Tricks
|

Wir geben Ihnen nützliche Tipps für die Bedienung Ihrer System- und DECT-Telefone. Makeln, 3er-Konferenzen & Co. erklären wir Ihnen Schritt für Schritt. Jetzt neu: die 3er-Konferenz.   3er-Konferenz | Für kurzfristige Meetings Die 3er-Konferenz ist... Weiterlesen